Forum Royal Stars Germany

  • 06 Mai , 2021, 10:52:17 Vormittag
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Exclusiv-Angebot für Mitglieder: Royal Stars Germany - Gürtel
Im Mitgliederbereich (nicht Forum) findet Iihr ein exclusives Angebot für Mitglieder von Gürteln in Vollrindleder mit chromfarbenen Schnallen und gelaserten RSG Emblem.

Autor Thema: Letzte Reise Otto Pühra  (Gelesen 3568 mal)

rsadmin

  • Vizepräsident
  • Administrator
  • Royalist
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
    • Ja ich bin Mitglied bei Royal Stars Germany
Letzte Reise Otto Pühra
« am: 29 Dezember , 2012, 20:01:19 Nachmittag »

Otto Pühra, Ehrenmitglied der Royal Stars Germany hat nun nach längerer Krankheit seine letzte Fahrt angetreten.
Sein Abschied kam nicht unerwartet aber dennoch plötzlich.
Kaum jemand kannte wie er fast jede Straße, jeden Weg.
Er führte lange Jahre die Gruppen der Frankfurt Division mit denen er unterwegs war sicher ans Ziel.

Royal Stars Germany und vor allem seine Freunde und Mitfahrer der Frankfurt Division trauern um ihn
Unser letzter Weg mit ihm gemeinsam findet am 9.1.2013 in Raunheim um 13.00 Uhr statt.
Treffpunkt ist die Trauerhalle auf dem Friedhof in Raunheim.
« Letzte Änderung: 29 Dezember , 2012, 20:34:34 Nachmittag von rsadmin »
Gespeichert
“Dem Klugen sagt sein Verstand, was er reden soll; deshalb überzeugen seine Worte“

chromatiker

  • Administrator
  • great Royalist
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 475
    • Ja ich bin Mitglied bei Royal Stars Germany
Antw:Letzte Reise Otto Pühra
« Antwort #1 am: 30 Dezember , 2012, 12:21:57 Nachmittag »

Hallo Otto,
mit dem Leben ist es, wie mit einem Theaterstueck:
es kommt nicht darauf an, wie lang es war, sondern wie bunt.


Hallo Royalisten,
unser Ehrenmitglied OTTO PÜHRA ist jetzt leider auf seiner letzten "Tour". Bei uns wird Otto auf jeder Tour trotzdem in Gedanken dabei sein. Wir hoffen, dass er uns von da oben beobachtet. Otto stieß am 23.08.2005 zu den RoyalStars Germany und schloß sich der Frankfurt Division an. Dort zählte er zu den "Machern". Im Jahr 2011 wurde Otto zum Ehrenmitglied ernannt, da er auf Grund seiner Krankheit nicht mehr zum Jahrestreffen kommen konnte. Wir alle hofften, dass sein Zustand sich noch mal bessert, dem war leider nicht so. Deshalb:

Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist ueberall, wo wir sind.
Weint nicht, weil es vorbei ist,
lacht, weil es schoen war.


Chris Wölki
Präsident
Gespeichert

StarRider

  • Mitglied Royal Stars
  • Royalist
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
  • StarRider
    • Ja ich bin Mitglied bei Royal Stars Germany
Antw:Letzte Reise Otto Pühra
« Antwort #2 am: 30 Dezember , 2012, 13:44:43 Nachmittag »

Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren.


In stillem Gedenken nehmen wir Abschied von einem Freund, der mit uns zusammen auf den Straßen unterwegs war und für immer sein wird.

Für die Cologne - Division
Reiner
Gespeichert
Grüße von StarRider
-Offizielles Mitglied von Fortuna Düsseldorf / F95 -
"Meine Heimat - Mein Verein"

Wer immer auf ausgetretenen Pfaden wandelt, sieht nur das, was andere auch schon gesehen haben.

Ston

  • Region Stuttgart/Ulm
  • Präsidium
  • great Royalist
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 264
  • Schatzmeister
    • Ja ich bin Mitglied bei Royal Stars Germany
Antw:Letzte Reise Otto Pühra
« Antwort #3 am: 30 Dezember , 2012, 19:23:59 Nachmittag »

Auch wir nehmen Abschied von einem Freund auf seiner letzten Reise.
In stiller Trauer.

Für die Schwaben - Cruiser
Ston
Gespeichert
Jürgen Steinmann
Schatzmeister & Stammtischsprecher
Region Stuttgart/Ulm

(alles dreht sich, alles bewegt sich)

ralph

  • Mitglied Royal Stars
  • Royalist
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 169
  • Ralph
    • Ja ich bin Mitglied bei Royal Stars Germany
Antw:Letzte Reise Otto Pühra
« Antwort #4 am: 02 Januar , 2013, 19:15:19 Nachmittag »

Auch der Berliner Stammtisch schließt sich in Trauer an:

Es gibt nichts,was die Abwesenheit eines geliebten Menschen ersetzen kann.
Je schöner und voller die Erinnerung desto härter die Trennung, aber die Dankbarkeit
schenkt in der Trauer eine stille Freude.
Mann trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich.

In Trauer  der Berliner Stammtisch
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 17 Abfragen.